WIR MACHEN NICHT NUR EIN VEGANES EIS, SONDERN EIN KÖSTLICHES EIS, DAS VEGAN IST!

"Ein Eis ohne Milch? Das schmeckt doch nicht!" - und ob das schmecken kann, haben wir uns im Sommer 2016 gedacht und schon war die Idee zu NOMOO geboren. Angefangen hat alles mit einer Dokumentation, die über die Auswirkungen der industriellen Massentierhaltung auf das Klima berichtete. Die einzig logische Konsequenz aus der Dokumentation bestand für unser Gründerteam darin, die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu hinterfragen und mehr pflanzliche Lebensmittel zu konsumieren.

Doch wie macht man das, wenn das vegane Sortiment im Supermarkt nur aus trockenem Tofu und Margarine besteht? Für Jan war klar: Wir brauchen mehr vegane Alternativen, die tatsächlich schmecken und eine breite Masse begeistern können. Nur auf diese Art und Weise können wir die Ernährungsgewohnheiten unserer Gesellschaft nachhaltig verändern und einen Beitrag zu der Zukunft unseres Planeten leisten.

Als junges Unternehmen ist uns wichtig, ständig zu hinterfragen, wie wir die Welt durch das eigene Handeln noch ein Stück weit besser machen können. Im Eisbereich haben wir schon damals ein riesiges Potential für vegane Sorten erkannt, denn wer hat gesagt, dass Eis im 21. Jahrhundert immer noch aus Milch, Eiern, Butter und Sahne produziert werden muss. Kann das nicht auch anders besser funktionieren - schlichtweg umweltfreundlicher?

Zeit zum Zögern oder Zweifeln gab es keine und bevor sich die Speiseeis-Industrie umschauen konnte, übten sich Rebecca und Jan nach jeder Vorlesung in einer angemieteten Küche am Barbarossaplatz als Eishersteller, um zu beweisen, dass nachhaltige und vegane Produkte tatsächlich lecker sind. Täglich ging es um die Frage: Veganes Eis? Wie lautet das beste Rezept? Sie schlugen sich zahlreiche Nächte und Löffel um die Ohren, bis die Konsistenz und das Verhältnis von Nachhaltigkeit und Genuss im Eisbecher optimal und klar war: Veganes Eis kann köstlich sein.

Eis an sich besteht nicht nur aus tierischen Produkten, sondern ist auch aufgrund der Tiefkühlkette extrem energieintensiv. Dennoch ist es eins der beliebtesten Genussmittel und Menschen möchten nicht darauf verzichten. Deshalb bieten wir mit NOMOO die pflanzliche Alternative mit positiver Klimabilanz an. Auf Basis von BIO-Zutaten, verpackt in einem 100% plastikfreien Becher, zeigen wir mit unseren Eissorten, dass ein herausragender Geschmack und ein ganzheitlich nachhaltiger Ansatz kein Entweder-oder sein müssen. Der intensive Geschmack unserer Sorten geht keine Kompromisse ein und zieht jeden in den Bann, der sich einmal darauf einlässt. So machen wir verantwortungsvollen Konsum attraktiv und leisten einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft.

ZU UNSEREN EISSORTEN

WIR WOLLEN WAS ERLEBEN

Der Handlungsbedarf im Hinblick auf den Klimawandel treibt uns tagtäglich an. Von daher steht »NOMOO« auch wortwörtlich für "keine Kuh". Ob Schokolade, Mango oder Kokos, wir brauchen keine tierischen Zutaten, um unseren unglaublich leckeren und intensiven Geschmack zu kreieren. Dadurch können wir einerseits unser Klima schützen und gleichzeitig Tierleid reduzieren.

Ökologische Nachhaltigkeit priorisieren wir auf allen Ebenen unser Wertschöpfungskette. Deswegen verwenden wir ausschließlich Bio-Zutaten und beziehen Verpackungen, die biologisch abbaubar sind und zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wurden. Das wichtigste für uns ist, dass unser Handeln nicht auf der Ausbeutung Anderer basiert. Das umschließt unsere Umwelt, die Tiere und auch unsere Mitmenschen.

Um der Natur das zurückzugeben, was wir ihr zum Zweck der Produktion, der Lagerung und des Transports unserer Produkte trotzdem noch nehmen, kompensieren wir unseren verursachten CO₂-Fußabdruck um das Doppelte. Ein Teil, um den ursprünglichen Zustand vor unserem Handeln wieder herzustellen und ein Teil, um der wachsenden Klimabedrohung zu begegnen und unseren Teil zur Bekämpfung beizutragen.

MEHR ZU UNSERER VERANTWORTUNG

MEHR ALS NUR EIN VEGANES EIS: ERLEBE DEN GESCHMACK VON MORGEN

Bei NOMOO dreht sich alles um das Thema "erleben". Wir möchten den Geschmack von morgen erlebbar machen und Zukunft für unseren Planeten schaffen. Und das, indem wir Menschen die Möglichkeit geben, einzigartige und ungeahnte Geschmäcker zu erleben und die Umwelt zu schützen, ohne dabei verzichten zu müssen. Dadurch tragen wir Tag für Tag zu einer Zukunft bei, in der wir, betrunken von frischer Luft auf grünen Wiesen tollen, im glasklaren Ozean baden und die wunderschöne Welt entdecken können. Es war noch nie so lecker, im Einklang mit der Natur zu leben und unseren Planeten zu schützen. Das einzige was du brauchst: Einen Löffel.

Seit 2019 ist NOMOO nun im Einzelhandel erhältlich und unter anderem bei Rewe, Edeka und Alnatura zu finden. Während wir schon immer die erste Wahl für Menschen, auf der Suche nach laktosefreien oder glutenfreien Alternativen waren, haben wir mittlerweile auch die begehrten Plätze auf Augenhöhe der gesamten Tiefkühlabteilungen ergattern können. Habt ihr Lust, mit uns gemeinsam auf der grünen Welle zu reiten und zu erfahren, wie einfach es sein kann, Nachhaltigkeit und Geschmack zu verbinden? Auf unserem Storefinder findet ihr die NOMOO-Verkaufspunkte in eurer Nähe.

JETZT DEINEN NOMOO-DEALER FINDEN

HABEN WIR DICH VERFÜHRT?

ZU UNSEREN EISSORTEN